Das Projekt FuBiS richtet sich an Flüchtlinge mit und ohne dauerhaftes Bleiberecht und ist so konzipiert, dass es ihnen einerseits als offenes Angebot einen Einstieg jederzeit und themenbezogen, als auch andererseits eine Teilnahme durch stadtteilbezogene Räumlichkeiten problemlos ermöglicht.

Alle Angebote dienen nicht nur zur Steigerung des Selbstwertgefühls der teilnehmenden Flüchtlinge, sondern ebenso einer besseren Orientierung in ihrem jetzigen Alltag und als Hilfe bei einer möglichen Reintegration ins Heimatland.

Das Projekt ist in folgende Teilziele gegliedert:

  • Individuelle soziale Beratung (auf Wunsch anonym)
  • Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz
  • Unterstützung der Kinder von Flüchtlingen bei der Bewältigung schulischer Probleme
  • Förderung der alltagsbezogenen Kommunikation mithilfe von Alphabetisierungskursen
  • Organisation und Durchführung sinnvoller Freizeitaktivitäten
Um den teilnehmenden Müttern / Eltern eine sorgenfreie unbeschwerte und konzentrierte Teilnahme an den verschiedenen Projektinhalten zu ermöglichen, bietet das Pädagogische Zentrum parallel zum Angebot eine qualifizierte Kinderbetreuung.



Ansprechpartnerin: Elvira Nemeyer
Hafenstr. 154
27576 Bremerhaven
Telefon: 0471 – 95159113
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zurück