Wir helfen Ihrem Kind, das richtige Lesen und Schreiben zu erlernen.

Die Anforderungen an unsere Kinder und Jugendlichen wachsen stetig, sei es durch die frühe Entscheidung über den Besuch einer weiterführenden Schulart oder durch die anspruchsvollen Erwartungen in der beruflichen Ausbildung.
Zu der entscheidenden Grundlage eines erfolgreichen Lebensweges wird immer mehr das vorhandene Können im Umgang mit der deutschen Sprache.

Wir holen Ihr Kind dort ab, wo es steht.

Jedes Kind besitzt unterschiedliche Voraussetzungen, das Lesen und Schreiben zu erlernen.  Deshalb stellen wir zu allererst mittels einer strategiebezogenen Rechtschreibdiagnose fest, was Ihr Kind schon alles kann. Auf dieser Basis werden die Schwerpunkte der notwendigen Lern- und Übungsbereiche individuell für jedes Kind bestimmt.

Wir fördern Ihr Kind in kleinen und möglichst homogenen Gruppen.

Jedes Kind ist eine eigenständige Persönlichkeit und bedarf einer individuellen Unterstützung und Zuwendung durch die speziell geschulten Lehrkräfte. Das ist in kleinen Gruppen mit Kindern, die sich annähernd auf der gleichen Stufe des Schriftspracherwerbs befinden, gewährleistet.

Wir unterstützen Ihr Kind mit abgestimmten Lernmaterialien.

Zu jeder Stufe des Schriftspracherwerbs werden themenbezogene Lern- und Übungsblätter eingesetzt. Sie reichen von der Buchstabenerkennung über die Laut-Buchstaben-Zuordnung, dem vermitteln von Rechtschreibregeln und Wortstrukturen bis hin zur Wort- und Satzgrammatik.

Wir fördern Ihr Kind mit lerntherapeutischen Computerprogrammen.

Zur Wiederholung, Vertiefung und Festigung des Gelernten nutzen wir über Jahre bewährte und ausgezeichnete therapeutische Lernsoftware. Mithilfe einer fortdauernden Dokumentation der Übungsergebnisse wird der Lernfortschritt eines jeden Kindes individuell erfasst und bewertet.

 





Zurück